Motorsport- und Touringclub Trossingen e. V. im ADAC
Motorsport- und TouringclubTrossingen e. V. im ADAC

Clubmeisterschaft (CMS)

Die MTC Clubmeisterschaft gab es schon in den 1960er-Jahren sowie von 1980 bis 1996, wurde dann aber wegen des geringen Interesses eingestellt. Die Sport- und Tourenwarte Wolfgang Lienhard, Marc Steinich und Manuel Dekorsy haben diese vereinsinterne Meisterschaft im Jahr 2012 wieder eingeführt und weil der Erfolg und die Resonanz groß waren ist sie auch in den folgenden Jahren wieder durchgeführt worden.

 

Pandemiebedingt ist die Clubmeisterschaft im Jahr 2020 und 2021 ausgefallen. 

 

Es gibt 3 verschiedene Wertungen, Männer, Frauen und Kinder.

 

Punktewertung:

1. Platz: 30 Punkte

2. Platz: 27 Punkte

3. Platz: 25 Punkte

ab dem 4. Platz jeweils 1 Punkt weniger

 

Jeder Teilnehmer kann einmalig einen Joker (vor Beginn der jeweiligen Disziplin!) setzen und erhält dafür Jokerpunkte (= 50% der in der gesetzten Disziplin erreichten Punkte).

 

Das schlechteste Ergebnis wird am Ende aus der Gesamtwertung gestrichen, somit werden nur die 5 besten Diziplinen gewertet.

 

Schiessen dürfen die Kinder nur mit dem Luftgewehr.

 

Mitmachen bei den einzelnen Disziplinen können auch Gäste und deren Ergebnisse werden auch gewertet. Clubmeister werden können jedoch nur Vereinsmitglieder.

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTC Trossingen e.V.