Motorsport- und Touringclub Trossingen e. V.
Motorsport- undTouringclubTrossingen e. V.

Treffpunkt war wie in den Vorjahren das Clubheim und um 9.00 Uhr ging es los in Richtung Schwäbische Alb, denn unser erstes Ziel war das Schloß Lichtenstein. Hier haben wir den Außenbereich der schönen Anlage selbst erkundet und dann anschließend bei einer sachkundigen Führung im Inneren des Schlosses Interessantes über die Entstehung und Geschichte erfahren. Anschließend sind wir dann bei schönem Wetter im Biergarten des Alten Forsthauses gesessen und haben uns gestärkt. Die Kinder konnten sich derweil auf einem großen Spielplatz die Zeit vertreiben.

 

Am Ende der Mittagszeit sind wir gemeinsam nach Bad Cannstadt gefahren um eines der schönsten und bekanntesten Museen in unserer Gegend zu besuchen – das Mercedes-Museum. Es war hochinteressant und insbesondere die gute Mischung aus Zeit- und Automobilgeschichte kombiniert mit der Musik der jeweiligen Epoche, haben den mehr als 2 Stunden dauernden Rundgang zu einem kurzweiligen Erlebnis werden lassen. Es war sehr beeindruckend und gab Anlass zu vielen Gesprächen und Diskussionen.

 

Den Abschluss hatten wir wie üblich in der Achterbahn in Trossingen und dort konnten wir einen schönen Ausflugstag beenden.

 

An der Ausfahrt haben 17 Erwachsene und 6 Kinder teilgenommen.

 

Bilder von beiden Zielen gibt es in Hülle und Fülle. Eine kleine Auswahl haben wir zusammengestellt.

 

Zum Anschauen der Bilder bitte mit der rechten Maustaste ins Bild klicken und „alles zeigen“ anwählen. Zum Umblättern bitte in die Ecken klicken.

Besucher

        

        

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTC Trossingen e.V.