Motorsport- und Touringclub Trossingen e. V.
Motorsport- undTouringclubTrossingen e. V.

9. Touringausfahrt am 7. Mai 2017

 

Treffpunkt: 8:45 Uhr am Clubheim

Abfahrt: 9:00 Uhr


Abkürzungen: KV = Kreisverkehr   /   RI = Richtung   /   OA = Ortsanfang Treffpunkt:


Nach dem Besuch des Erlebnisparkes in Tripsdrill im letzten Jahr gibt es dieses Mal wieder eine Ausfahrt im „alten“ Stil mit 3 interessanten Stops im Donautal sowie auf der Schwäbischen Alb.


Teil 1:

Dieses Mal wählen wir die Route ins Donautal über den Heuberg. Das ist ungefähr gleich weit aber landschaftlich etwas schöner.

Trossingen - Gunningen - Hausen o.V. - Spaichingen -Balgheim - Dürbheim - Mahlstetten - RI Mühlheim - Lippachtalmühle - Mühlheim a.d. Donau Unterstadt - dann Oberstadt - Bergsteig.

In Bergsteig biegen wir nach rechts ab RI Buchheim und dort in RI Beuron (K5941 + K8278).

In Beuron rechts abbiegen RI Sigmaringen - Hausen im Tal - vorbei am Schloß Bronnen (links oben auf dem Berg) - Neidingen - Neumühle - Thiergarten - Gutenstein - Dietfurt (mit Burgruine „Gebrochen Gutenstein“).

Am Bahnhof Inzigkofen biegen wir nach rechts ab, fahren die Straße hinauf zum Kloster und parken unsere Fahrzeuge im Klosterhof.

Unseren ersten Aufenthalt. Ankunft: ca. 10.15 Uhr bei ca. 75 gefahrenen Kilometern.

Hier haben wir verschiedene Möglichkeiten: Spaziergang in der Klosteranlage mit Besuch des Kräutergartens, zudem gibt es in der Nähe des Parkplatzes einen Kiosk. Alternativ: Kleine Wanderung zur Teufelsbrücke und den Inzigkofernen Grotten. Ist nicht schwer und dauert ca. 45 Minuten, zudem kann die Strecke immer wieder abgekürzt werden. Abfahrt: 11.30 Uhr

Teil 2:

Wir fahren ein kurzes Stück weiter nach Sigmaringen zur „Brauerei Zoller Hof“und haben nach ca. 10 Minuten unseren zweiten Aufenthalt mit 2 Programmpunkten. Parkplätze sind gegenüber der Brauerei und genügend vorhanden.

Fürs Navi: 72488 Sigmaringen, Leopoldstraße 40

 

2 a.)

Besuch des Zündapp-Museums Eintrittspreise ohne Führung: Erwachsene 4,- €   /   Kinder bis 9 Jahre sind frei   /   Jugendliche bis 17 Jahre 2,- €


Das ist ein relativ kleines und überschaubares Museum über die Geschichte der Motorradmarke „Zündapp“. Zudem gibt es im Eingangsbereich einen interessanten Shop. Dauer des Besuches: max. 1 Stunde.

2 b.)

Mittagessen im „Zoller Hof“ Hier sind Plätze für uns reserviert und es gibt eine sehr gute Speisekarte mit günstigen Preisen.

Bei der „Vorabtour“ waren alle Vorkoster mit dem Preis-/Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Abfahrt: 14.00 Uhr


Teil 3:

Jetzt fahren wir ein kurzes Stück den gleichen Weg zurück auf dem wir hergekommen sind. RI Beuron - Gutenstein - Thiergarten.

Dort in RI Stetten a.k.M. - Frohnstetten - Kaiseringen - Winterlingen.

Hier nach links abbiegen in RI Bitz - geradeaus - vor dem Penny-Markt nach rechts abbiegen - geradeaus auf der Landesstraße nach Bitz.

In Bitz links abbiegen nach Truchtelfingen - am Bioland-Berghof vorbei.

In Truchtelfingen im KV die 1. Ausfahrt nehmen RI Hechingen - Tailfingen - immer geradeaus nach Onstmettingen.

RI Hechingen - Thanheim - am Ortsende rechts abbiegen RI Zimmern - ab dort immer der Beschilderung „Burg Hohenzollern“ folgen.

Fahrzeit 1 Stunde 20 Minuten, 55 km.

Bei der Burg Hohenzollern gibt es

2 Parkplätze und wir nehmen, falls möglich, den Zweiten. Parkgebühr: 2,- €


Zur Burg gibt es 2 Möglichkeiten:

a.) Zu Fuß, steiler Weg, ca. 15 Minuten

b.) mit dem Pendelbus (einfache Fahrt 2,- €, Hin und Rück 3,30 € pro Person)


Für 16.00 Uhr habe ich hier eine Führung für uns reserviert.

Bei jeder Führung sind 50 Personen dabei, so daß unsere Gruppe mit anderen Interessierten aufgefüllt wird. Eintrittspreise für die Gruppe: Erwachsene 10,- €  /  Kinder ab 6 Jahren 6,- €

Den Abschluß haben wir so wie in den Vorjahren auch in der „Achterbahn“.

Ankunft dort zwischen 18.00 und 18.30 Uhr.

Damit wir mit dem Vesper bzw. dem Abendessen nicht allzu lange warten müssen, werden wir wieder eine Liste vorbereiten in die jeder seinen Essenswunsch eintragen kann.

 

Gäste sind jederzeit willkommen und dürfen gerne an der Ausfahrt teilnehmen.

Besucher

        

        

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTC Trossingen e.V.